Produktvernichtung – Sicherheit und Markenschutz

Das Ziel eines jeden Unternehmens im produzierenden Gewerbe ist ein kontinuierlicher Produktabsatz. Manchmal kann es jedoch erforderlich werden, Produktchargen sicher und endgültig aus dem Verkehr zu ziehen und die eigene „Product Compliance“ durch Produktvernichtung sicherzustellen. 

Als Entsorgungsfachbetrieb mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Produktvernichtung haben wir eine hohe Sensibilität für die Sicherstellung einer fachgemäßen Vernichtung entwickelt.

Produktvernichtung ist Vertrauenssache

Mehr als 26 Jahre Erfahrung und modernste Technologie in der Produktvernichtung sowie der Aktenvernichtung und Datenträgervernichtung. Bei der L.A.D. Langener Akten- und Datenträgervernichtung GmbH kommen moderne Anlagen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, zum Einsatz: Definierte Prozesse sorgen für reibungslose Abläufe und maximale Sicherheit: Die Produktvernichtung erfolgt nach den einschlägigen Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu) sowie gemäß der DIN 66399 1-3 mit schriftlichem Vernichtungszertifikat.

Sicherheit, Vertrauen und professioneller Umgang mit Ihren Produkten und Daten

Aus diesem Grund haben wir uns von Anfang an ausschließlich auf die Bedürfnisse der Kunden konzentriert und unsere technische Ausstattung bzw. unser Angebot an Sicherheitsbehältern und Dienstleistungen darauf ausgerichtet.

 

 

Was ist Produktvernichtung?

Verschiedenste Materialien aus diversen Branchen können sicher und fachgerecht vernichtet werden:
Pharmazeutische Industrie
Produkte (Feststoffe)
Produktverpackungen (Karton, Blister, etc.)
Medien und Telekommunikation
Datenträger (CDs, DVDs, USB-/Flash-Speicher, Disketten, Festplatten)
Druckwaren (Prospekte, Bücher, Zeitschriften, Flyer & Einleger, Verlagsmaterialien)
Mode und Bekleidung
Hemden, T-Shirts, Hosen, Kleider, u. v. m.
Schuhe jeglicher Art

Warum Produktvernichtung?
Sie gewährleisten die ordnungsgemäße Entsorgung nicht verkäuflicher oder ausgesonderter Produktbestände und verhindern die missbräuchliche Nutzung veralteter, minderwertiger oder gefälschter Ware – Sie schützen Ihr Firmen-Know-How und vermeiden wirtschaftliche Schäden.

Produktvernichtung kann aus verschiedenen Gründen erforderlich werden:
Sortimentswechsel und Entsorgung von Vorserienproduktion
Falsche Produktionschargen aufgrund von Überproduktion oder Fertigungsfehlern
Sichergestellte Produktfälschungen als z. B. Zollware
Wir bieten Ihnen einen lückenlosen Vernichtungsprozess Ihrer Ware und garantieren Ihnen, dass diese nicht mehr in den Verkehr gebracht werden kann. Durch unsere maschinelle und bedarfsgerechte Bearbeitung wird eine Erkennung und Zuordnung der Ware ausgeschlossen.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch gerne eine Fotodokumentation des Vernichtungsprozesses.